Notd: Leise rieselt der Staub..

09 Mai 2014

Hallo ihr Lieben!

Vorab: Ich mag keine Putten, ich mag nur diese Schneekugel. :D 
Wie die Beiden in einem Buch blättern und dabei in einem Buch sitzen gefällt mir zudem. In den Schneekugeln von Heute wird irgendwie ein anderes Schneeflockenmaterial verwendet, das fällt zu schnell zu Boden. Mich stört das. Vielleicht hole ich mir mal eine von den teuren Kugeln, aber wie gesagt die sind echt teuer. Beim Staub wischen fiel mein Blick auf diese zwei lesenden Pausbäckchen in der Kugel, die ganz weit hinten in meiner Vitrine stand. Da habe ich sie wieder herausgekramt und nach langer Zeit mal wieder ganz bewusst in eine Schneekugel geschaut. Das ist sehr beruhigend, wisst Ihr? Ich hatte das völlig vergessen.




Ein lustiger Zufall das ich dabei das Nageldesign trug das ich Euch heute zeige, das mich ein wenig an die Schneekugel mit den Engelchen erinnert. 




Lackiert habe ich essie Limo-scene in zwei Schichten. Die Acrylfarben habe ich leicht mit Wasser verdünnt und dann in Tropfen auf den Lack getupft. Mit dem Pinsel, oder Q-Tip nach kurzer Zeit die Farbe wieder aufnehmen. Also an den Q-Tip an den Tropfen halten, damit die Flüssigkeit aufgesogen wird. Dabei entstehen dann diese farbigen Wasserkränze. Alles kurz trocknen lassen und mit einem Topcoat versiegeln. Ich habe dafür den 5in1 Multifunktionslack von p2 genommen (Ha, da isser wieder! Ein letztes Mal), weil ich die kleinen Goldpartikel auf diesem Design passend fand.

Liebe Grüße, Tine











Kommentare:

Jasmin M. hat gesagt…

Interessante Idee mit der Acryl-Farbe, habe ich so noch nie gesehen! :)

Heike Poier hat gesagt…

Sieht sehr schön aus. An Acryl-Farbe traue ich mich irgendwie nicht ran.
Liebe Grüße
Heike

K Friedrich hat gesagt…

@Heike
Die machen aber nix dramatisches. ;D <3
Liebe Grüße, Tine

K Friedrich hat gesagt…

@Jasmin
normalerweise macht man das auch mit verdünntem Nagellack, aber bis das alles verdünnt ist und auf die Nägel kommt.. das ist schon sehr mühsam. Da fiel mir ein das Acryl auch gehen könnte. Sieht genauso aus. :)
Liebe Grüße, Tine

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben!
Ich freue mich sehr über eure Kommentare und Anregungen.
Werbung für den eigenen Blog und Kommentare die nicht auf den Inhalt des jeweiligen Posts eingehen, werden jedoch gelöscht noch bevor sie erscheinen. Zudem werden Kommentare mit eingebetteten Links nicht mehr freigeschaltet. Ich hoffe ihr habt dafür Verständis!

Be nice. <3

 
© Design by Neat Design Corner